Min Wiehnachtsmomänt

Alle Jahre wieder: Der Winter ist endlich da und mit ihm steht auch schon wieder Weihnachten vor der Türe. Viele mögen noch gar nicht in entsprechender Stimmung sein oder daran denken. Doch das kann sich schnell ändern. Denn es gibt sie: Die magischen Momente, die das persönliche Weihnachtsgefühl in einem auslösen. Die speziellen Augenblicke, in denen einem plötzlich warm ums Herz wird und die besinnliche Zeit beginnt. Die Auslöser sind ganz unterschiedlich – denn jeder assoziiert etwas anderes mit dem Fest der Liebe. Für die einen ist es zum Beispiel das schräg vorgetragene Weihnachtslied. Für die andern der erste Schnee, das chaotische Guetzlibacken oder der kitschige Weihnachtspulli, den man aus dem Schrank holt.

Der Weihnachtsspot von Havas nahm genau das auf und zeigte wie unterschiedlich Menschen in der Schweiz nicht zuletzt dank Coop ihren persönlichen Weihnachtsmoment erleben. Ganz gemäss dem Claim: „Min Wiehnachtsmomänt.“ Viele kleine aber feine Storys voller Zwischenmenschlichkeit, die dem einen oder andern bekannt vorkommen werden – denn sie sind aus dem Leben gegriffen. Für einmal ohne Rührseligkeit oder Kitsch, dafür mit einer ordentlichen Prise Humor. Bis zum Schluss alles bereit ist für ein perfektes Weihnachtsfest. Und zwar für jeden.

Online wurde die Kampagne mit weiteren Minispots getragen, die in Form von Bumper-Ads und auf allen Social-Media-Kanälen verbreitet wurden. Viele Weihnachtsmomente, welche die User zum Entdecken einluden.

Tags

Weitere Arbeiten